Klassisches Feng Shui im Fokus

Veröffentlicht am 5 Mai 2015 von Stine

Der Raum, in dem wir uns bewegen, prägt uns.

Er ist unser Spiegel für innere Prozesse und äußerliche Entwicklungen. Er gibt Aufschluss über bestehende Blockaden und Probleme auf gesundheitlicher, beruflicher oder emotionaler Ebene.

Feng Shui bedeutet übersetzt so viel wie „Wind und Wasser“. Ursprünglich war es in China unter dem alten Begriff Kan Yu bekannt, und beschreibt das Wesen um die Beobachtungen zwischen Himmel und Erde.

Die Wissenschaft des Feng Shui ermöglicht es, die Informationsfelder eines Ortes zu berechnen, damit sichtbar und somit optimal nutzbar zu machen. Klassisches Feng Shui ist eine komplexe und tiefgründige Lehre welche viele Elemente miteinander verbindet. Es erfordert umfangreiche Kenntnisse und präzises Arbeiten.

Das Erdmagnetfeld spielt eine zentrale Rolle bei der Berechnung von Raumqualitäten und der Anwendung von Landschafts-Formeln.

Somit ist der Kompass ein ständiger Begleiter des Feng Shui Beraters und sein wichtigstes Werkzeug. Luo Pan wird er genannt, und enthält viele wichtige Formeln auf seiner drehbaren Scheibe. Der Kreis im Quadrat symbolisiert die Verbindung von Himmel und Erde.

Projekte Navigation